Kellerbrand

Heute gegen 12:53 Uhr wurde die Feuerwehr Kiefersfelden, die Feuerwehr Kufstein mit der Drehleiter, der Rettungsdienst und die Polizei zu einem B3 - Brand Keller alarmiert. Bei Eintreffen war bereits eine Rauchentwicklung zu sehen. Schon während der Anfahrt rüsteten sich sich 4 Trupps mit schwerem Atemschutz aus. Der Löschangriff im Heizungskeller wurde mit einem C-Rohr vorgenommen. Zeitgleich wurden verletzte Personen aus dem Gefahrenbereich gebracht, betreut und anschließend dem eintreffenden Rettungsdienst übergeben. Die Energiezufuhr zum Gebäude wurde abgestellt und die betroffenen Räume wurden mit Überdruck belüftet. Die Straße wurde für die Dauer des Einsatzes von uns gesperrt und die Einsatzstelle abgesichert


Einsatzart Brand
Alarmierung Sirene
Einsatzstart 30. Oktober 2021 12:53
Mannschaftstärke 36
Einsatzdauer 2 Stunden
Fahrzeuge ELW
LF 20/16
LF 16/12
Rüstwagen RW 1
GW - Logistik
MTW
Alarmierte Einheiten FF Kiefersfelden
FF Kufstein
KBM / KBR / KBI
Rettungsdienst
Polizei