Waldbrand

Erneute Alarmierung für die Feuerwehr Kiefersfelden, der Polizei und dem Rettungsdienst. Bereits auf Anfahrt wurde Rauch und Brandgeruch festgestellt. Nach weiterer Erkundung und absuchen des betroffenen Gebietes mittels Wärmebildkamera konnte keine Brandstelle gefunden werden. Nach ausführlicher Erkundung wurde die Ursache festgestellt, welche kein Eingreifen durch die Feuerwehr benötigte. Im Einsatz stand die komplette Feuerwehr Kiefersfelden mit allen 6 Fahrzeugen, sowie die BRK Bereitschaft Kiefersfelden mit zwei Fahrzeugen so wie ein RTW und die örtliche Polizei.


Einsatzart Brand
Alarmierung 126
Einsatzstart 28. März 2022 19:00
Mannschaftstärke 29
Einsatzdauer 1 Stunde
Fahrzeuge ELW
LF 20/16
LF 16/12
Rüstwagen RW 1
GW - Logistik
MTW
Alarmierte Einheiten FF Kiefersfelden
Polizei
SEG
Rettungsdienst